1 Haus, 30 Grad und 300 Besucher

Am letzten Juni-Samstag folgten rund 300 Besucherinnen und Besucher unserer Einladung zu einer Hausbesichtigung nach Willisau. Idyllisch in der Landwirtschaftszone gelegen, präsentierte sich ihnen der Ersatzbau eines landwirtschaftlichen Wohnhauses bei schönstem Sommerwetter. Die effiziente Bauphase sowie das moderne und doch seinem Ursprung treu gebliebene Ergebnis begeisterte die Bauinteressierten.

Die gestrichene Holzfassade mit der für Berner Bauernhäuser typischen Ründe leuchtete stolz in der Sommersonne, als 300 Bauinteressierte für eine Besichtigung nach Willisau kamen. Wo im letzten Oktober noch ein altes Bauernhaus mit niederen Decken und dunklen Räumen war, steht heute ein modernes Holzhaus, das sich wieder optimal in die landwirtschaftliche Umgebung einfügt. Das Haus beweist, dass das Bestehende auf moderne Weise interpretiert werden kann, auch wenn ein Ersatzbau die optimale Lösung für die Modernisierung ist. Ein bebilderter Zeitstrahl liess die Besucher staunen, wie dieses grosse Bauernhaus im Februar innert wenigen Tagen mit ganzen Wand- und Deckenelementen aufgerichtet wurde. Grosses Interesse bestand auch an den beiden Firmen, welche die Besichtigung organisierten – die dubach plant ag, als Planungsbüro für Umbauten und Sanierungen, und die Dubach Holzbau AG, als ausführender Holzbaupartner. Das aus dem Holzbaubetrieb hervorgegangene Planungsbüro hat in seinem ersten Geschäftsjahr bereits viele Projekte in der Region entwickelt, war aber einigen Besuchern noch nicht als eigenständige Firma bekannt.

Zurück zu News
dubach plant ag, Bernstrasse 11, 6152 Hüswil, Telefon 041 989 80 90, info@dubachplant.ch