Dienstleistungen

GEAK – Gebäudeenergieausweis der Kantone

Braucht Ihr Gebäude unnötig viel Energie? Ist es energetisch auf dem heutigen Stand? Oder hat auch Ihre Immobilie Sanierungspotential? Wir bieten Ihnen Entscheidungshilfen für die Modernisierung Ihres Gebäudes. Der schweizweit einheitliche Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK) zeigt, wie energieeffizient die Hülle und die Haustechnik Ihres Gebäudes ist. Der GEAK dient zur Bestandesaufnahme des Zustands Ihrer aktuellen Immobilie.

Energetische Beratung – auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Als zertifizierte GEAK-Experten zeigen wir Ihnen gerne die Potentiale Ihrer Liegenschaft auf und informieren Sie auch über Förderbeiträge. Dabei nehmen wir gerne auch Ihre persönlichen Anliegen auf, denn uns ist es wichtig, dass wir Sie optimal nach Ihren Bedürfnissen beraten. Am Ende sollen sowohl Komfort als auch Finanzen für Sie stimmen! Wir empfehlen folgendes Vorgehen:

  • Erstgespräch: Bei einem gemeinsamen Gespräch eruieren wir Ihre Bedürfnisse und Fragen. Natürlich erhalten Sie eine Offerte von uns für die Erarbeitung des GEAKs.
  • Bestandesaufnahme: Eine Hausbesichtigung, die Pläne Ihrer Immobilie sowie die Energierechnungen der letzten Jahre bilden die Basis für den GEAK. Wir beurteilen darin die Gebäudehülle und Gebäudetechnik, zeigen Ihnen Schwachpunkte sowie die Energiebilanz Ihres Gebäudes auf.
  • GEAK Plus: Als Ergänzung zum GEAK enthält der GEAK Plus bis zu drei Varianten, die energetische Erneuerung Ihres Gebäudes sinnvoll umzusetzen. Wir schätzen zudem die möglichen Kosten dafür (Investition und Unterhalt) und eruieren auch hierzu die möglichen Fördergelder.
  • Empfehlungen: Der GEAK Plus enthält auch direkt Vorschläge, wie der Energieverbrauch Ihres Gebäudes gesenkt werden kann.
  • Fördermöglichkeiten: Einige Kantone unterstützen die GEAK Plus-Erstellung mit Förderbeiträgen. Gerne informieren wir Sie darüber.

Sprechen Sie mit uns über die energetische Sanierung Ihres Gebäudes.
Kontaktieren Sie unseren GEAK-Experten:

Fabian Dubach

Mitglied der Geschäftsleitung
T 041 989 80 92
f.dubach@dubachplant.ch

Die wichtigsten Fragen zum GEAK im Überblick

1. Für welche Gebäude ist der GEAK geeignet?
Die GEAK-Instrumente sind für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser sowie Verwaltungsgebäuden und Schulbauten konzipiert.

2. Was bietet der GEAK?
– Eine verlässliche Beurteilung und übersichtliche Darstellung des energetischen Zustands von Gebäudehülle und Haustechnik.
– Eine ideale Basis für die Modernisierung von Immobilien.
– Allgemeine Empfehlungen für Erneuerungsmassnahmen.
– Da der GEAK schweizweit gleich ist, hilft es für die Vergleichbarkeit der Immobilien bei Kauf- und Mietentscheiden.

3. Erhalte ich Fördergelder?
Wer Liegenschaften energietechnisch saniert, erhält Fördergelder aus dem Gebäudeprogramm des Bundes und den kantonalen Förderprogrammen. Der GEAK ist teilweise Pflicht für den Erhalt von Fördergeldern. Zudem werden in den meisten Kantonen bereits Fördergelder für die Erstellung des GEAK mit Beratungsbericht, kurz GEAK Plus, gesprochen.

4. Was nützt mir ein GEAK für einen Neubau?
Anhang von Planungswerten kann der GEAK-Experte die zukünftige Energieklasse Ihres Neubaus bestimmen. Daraus resultierende Zielwerte können als Qualitätssicherung nach Bauabschluss überprüft werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.geak.ch

News

Erfahren Sie Aktuelles aus erster Hand.

Lesen

Über uns

Erfahren Sie mehr über Dubach plant AG.

Menschen

Philosophie

Für diese Werte stehen wir.

Ihr Profit

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt
dubach plant ag, Bernstrasse 11, 6152 Hüswil, Telefon 041 989 80 90, info@dubachplant.ch
Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Ok